Vier Phasen, ein Ziel:
Fit werden, gesund bleiben

Angeleitet von unserem Kompetenzteam aus Ärzten, Psychologen, Diätassistenten und Sporttherapeuten lernen Sie Inhalte zu Bewegung, Entspannung und Ernährung kennen – und in Ihren Alltag zu integrieren.
Das Programm richtet sich an alle aktiv Berufstätige, die seit min. 6 Monaten arbeiten und mit ersten „Zipperlein“ wie z.B. Rückenschmerzen, Stress, Schlafproblemen oder leichtem Übergewicht kämpfen.
Sie benötigen keine Verordnung vom Arzt, halten Sie für den Online-Antrag nur Ihren Sozialversicherungsnummer und Ihre Krankenkassen-Karte bereit. Sie möchten RV-Fit im Rehazentrum Wöhrderwiese durchführen? Dann tragen Sie das im Antrag unter „vorgesehene Rehabilitationseinrichtung“ ein. Beantragen können Sie das Programm unter www.rv-fit.de.

Die vier Phasen

Initialphase

Der Startschuss

Nach ärztlicher Aufnahme lernen Sie bei uns im Haus Inhalte aus den unterschiedlichen Bereichen kennen und erfahren, wie Sie damit Ihren Alltag gesünder gestalten können.

Trainingsphase

Die Festigung

Berufsbegleitend werden bei uns im Haus oder digital die neu erworbenen Strategien
erweitert und gefestigt. Sie lernen, die Maßnahmen in Ihren Alltag zu
integrieren und umzusetzen.

Eigenaktivitätsphase

Die Umsetzung

Sie suchen sich selbstständig geeignete
Maßnahmen zur Umsetzung Ihrer Ziele. So integrieren Sie die erlernten Inhalte in Ihren neuen bewegten, gesunden Alltag.

Refreshertag

Das Feedback

Mit ärztlicher Untersuchung und Testungen wird Ihr Erfolg messbar gemacht. Außerdem werden die Inhalte aufgefrischt, es ist Zeit für Feedback, Anpassungen und viele weitere Tipps.

Inhalt:

  • Schulungen, Stressbewältigung, Ernährungsberatung etc.
  • Bewegungs- und Entspannungstraining, Rückenschule,
  • Aquafit, Nordic Walking
  • Arbeitsplatztraining

Inhalt:

  • z.B. Gerätetraining, Rückenschule, Aquafit, Work-Life-Balance
  • Entspannungstraining, Arbeitsplatztraining
  • Vorträge zu Schlaf-, Motivations- und Ernährungsberatung

Inhalt:

  • z.B. Nordic Walking, Schwimmen gehen, Gerätetraining, Bewegungsgruppen und Aquafit über Präventionsangebote (in Eigenregie)

Inhalt:

  • Erfahrungsaustausch
  • Aktiver Teil
  • neuer Input zu Bewegung
  • Alternativen (Qi Gong)

Die Fakten:

  • Mittwoch bis Freitag 3 x ca. 6 Stunden bei uns im Haus
  • Freistellung des Arbeitgebers bei Entgeltfortzahlung
  • Fahrtkostenzuschuss durch die DRV
  • Verpflegung / Essen inklusive

Die Fakten:

  • 24 Einheiten zu je 90 Minuten berufsbegleitend bei uns im Haus
  • 1-2 Mal pro Woche
  • Dauer: 3-6 Monate
  • Fahrtkostenzuschuss durch die DRV
  • Digitale Option möglich

Die Fakten:

  • Dauer: ca. 3 Monate
  • eigenständig organisiert
  • Digitale Durchführung möglich

Die Fakten:

  • Dienstags, 1x 6 Stunden bei uns im Haus
  • Freistellung des Arbeitgebers bei Entgeltfortzahlung
  • Fahrtkostenzuschuss durch die DRV
  • Verpflegung / Essen inklusive

Weite Anreise? Familiäre Verpflichtungen?
Die Öffnungszeiten passen nicht zu Ihren Arbeitszeiten?

Wir bieten die Trainingsphase auch digital an!

Zur Initialphase und zum Refresher-Tag kommen Sie zu uns ins Haus, die Trainingsphase können Sie nach Einführung von zu Hause aus durchführen. Sie benötigen dafür nur Internet und einen Laptop, ein Tablet oder Smartphone.

Persönliche Einführung – 2x bei uns im Haus

Sie erhalten in zwei Terminen eine ausführliche Einweisung in das App-basierte Training und die weiteren digitalen Inhalte.

Digitales Training – unabhängig von Zeit und Ort

Anschließend trainieren Sie selbstständig per App – unabhängig von Zeit und Ort. Sie erhalten von uns individuelle Inhalte und Pläne aus den Bereichen Bewegung, Entspannung und Ernährung, die regelmäßig angepasst werden. Außerdem betreut und motiviert Sie Ihr Therapeut und ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • rund 6 Monate kostenloses rundum-sorglos-Paket für Ihre Gesundheit
  • zahlreiche Tipps zur Umsetzung in Ihrem Alltag und Beruf
  • Arbeits-Freistellung bei Entgeltfortzahlung für Initialphase und Refresher
  • Zuschuss zu Ihren Fahrtkosten durch die DRV
  • Verpflegung in der Initialphase und am Refreshertag inklusive

Das sagen unsere Teilnehmer

Häufige Fragen zu RV Fit

Wie kann ich RV-Fit beantragen?

RV Fit können Sie online unter www.rv-fit.de beantragen. Sie benötigen keine Verordnung vom Arzt, halten Sie für den Online-Antrag nur Ihren Sozialversicherungsnummer und Ihre Krankenkassen-Karte bereit.

Sie möchten RV-Fit im Rehazentrum Wöhrderwiese durchführen? Dann tragen Sie das im Antrag unter „vorgesehene Rehabilitationseinrichtung“ ein.

Was leistet der Arbeitgeber, was der Arbeitnehmer?

Der Betrieb stellt den Mitarbeiter unter Zahlung des Gehalts für die Initialphase und den Refreshertag frei. Die Umsetzung der Trainings- und Eigenaktivitätsphase ist ein Beitrag, den der  Mitarbeiter selbst einbringt.

Ist nach dem Präventionsprogramm eine Reha möglich?

RV Fit schließt eine Leistung zur medizinischen Rehabilitation danach nicht aus, wenn der gesundheitliche Zustand dies erfordert.

Gut zu wissen

Bei Fragen rund um Möglichkeiten, Formulare, Anträge und Kostenübernahme steht Ihnen unser Gesundheitsservice gerne zur Seite.
Sie erreichen das Team unter praevention@rehazentrum-ww.de oder unter 0911/230922-69.

Liebe Patientinnen und Patienten,

Für Sie sind  alle Leistungsbereiche in unserem Haus geöffnet. Behandlungen dürfen wie gehabt bei medizinischer Notwendigkeit durchgeführt werden. Die medizinische Notwendigkeit hat Ihr Arzt bei der Verordnung bereits festgestellt. Sie dürfen das Haus für Ihre Behandlung/Maßnahme bei uns verlassen. All unsere Maßnahmen gehören zu den explizit erlaubten „Besuchen bei Angehörigen therapeutischer Berufe“.

Unser Tipp:
Auch  wenn kein Passierschein gefordert ist, empfehlen wir, dass Sie auf dem Weg zu uns Ihren aktuellen Terminzettel mit sich führen. So können Sie den medizinisch erforderlichen Termin nachweisen. Unser Team an der Anmeldung druckt Ihnen Ihre aktuelle Terminliste gerne nochmals aus.

Für Ihre Sicherheit

In unserem Haus gilt die Pflicht, eine FFP2-Maske ohne Ventil zu tragen. Bitte bringen Sie sich zusätzlich einen medizinischen Mund-Nase-Schutz mit.
Unser Hygienekonzept geht über die vom Gesundheitsamt geforderten Maßnahmen hinaus.  Bitte verschieben Sie daher keine medizinisch notwendigen Maßnahmen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen.

Bleiben Sie gesund,

Ihr Team vom Rehazentrum Wöhrderwiese

– Stand: 19.01.2021 –