Wassergymnastik mit Kleingeräten in Nürnberg

Gesundheitskurse und Präventionskurse in Nürnberg

Bewegung braucht jeder! In unseren Gesundheitskursen tun Sie sich und ihrer Gesundheit etwas Gutes. Sie arbeiten an Ihrer Fitness und erhalten zahlreiche Tipps für einen gesünderen, aktiveren Alltag. Ob beim Gerätetraining oder bei der Wassergymnastik, unsere qualifizierten Sporttherapeutinnen und Sporttherapeuten leiten Sie an und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Dabei sorgt die Durchführung in Kleingruppen für den nötigen Spaß.

Vorteile der Gesundheitskurse auf einen Blick

Zertifizierte Kurse und Sporttherapeutinnen und Sporttherapeuten

Zuzahlung der Krankenkassen zur Kursgebühr

Kleine Gruppengröße von max. 15 Teilnehmern

Übungen & Tipps für zu Hause

Top Ausstattung mit Bewegungsbad

Aqua-Fit

Gesundheitskurs Wassergymnastik

Sie wollen sich mehr bewegen? Sie wollen etwas für Ihre Gesundheit tun? Dann ist der AquaFit-Kurs genau das Richtige für Sie. Der sanfte und doch beharrliche Wasserwiderstand ermöglicht ein effektives Training des Bewegungsapparates. Dabei ist die Wassergymnastik besonders gelenkschonend.

Darum Wassergymnastik "Aquafit"

  • Mithilfe von verschiedenen Kleingeräten wie Poolnudel, Schwimmbrett oder Hantel wird die Muskulatur bei der Wassergymnastik gekräftigt und das Herz-Kreislauf-System trainiert.
  • Die Kurse werden von zertifizierten Sporttherapeutinnen und Sporttherapeuten geleitet.
  • Dabei stehen die Freude und der Spaß an der Bewegung im Vordergrund.
  • Darüber hinaus erhalten Sie verschiedene Tipps und Übungen, um auch nach dem Kurs ein aktiveres Leben zu führen.
  • Sie trainieren im 29-30°C warmen Wasser in unserem großen Bewegungsbad.

Bitte beachten Sie: Unsere Aqua-Fit-Kurse sind für Nichtschwimmer nicht geeignet.

Fit am Gerät

Gesundheitskurs Medizinisches Gerätetraining

Fit am Gerät ist ein gesundheitsorientiertes Krafttrainingsprogramm. Das Besondere: In dem Kurs wird das klassische Gerätetraining mit verschiedenen funktionellen Übungen kombiniert. Dadurch ist das Training besonders abwechslungsreich und wirksam.

Darum Gerätetraining
"Fit am Gerät"

  • Das Gerätetrainingraining läuft in Form eines Stationstrainings ab und wird von zertifizierten Sporttherapeutinnen und Sporttherapeuten geleitet.
  • Die Übungsauswahl entspricht dem Thema der Stunde, wie z. B. starker Rücken oder Fit@Home.
  • Abwechslungsreiche Aufwärmübungen und Cool Downs sind inklusive.
  • Tipps und Übungen ermöglichen es Ihnen auch nach dem Kurs optimal weiterzutrainieren.
  • Die Geräte auf unserer Trainingsfläche entsprechen den höchsten medizinischen Standards.

Neue Termine werden in Kürze bekanntgegeben.

Infos zu unseren Gesundheitskursen

Nächste Start-Termine

Termine Wassergymnastik "Aqua-Fit"

Aufgelistet sind immer die Starttermine, die Kurse gehen über 10 Wochen und dauern jeweils 45 Minuten. Feiertagstermine werden angehängt.

Neue Termine werden in Kürze bekanntgegeben

  • Die Kurse starten Ende März 2023
  • Jeder Kurs findet einmal wöchentlich zur gleichen Uhrzeit statt und umfasst 10 Kurstermine.
  • Ein Wechsel zwischen den Kursen ist nicht möglich.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen.

Termine Gerätetraining "Fit am Gerät"

Aufgelistet sind immer die Starttermine, die Kurse gehen über 10 Wochen und dauern jeweils 60 Minuten. Feiertagstermine werden angehängt.

Neue Termine werden in Kürze bekanntgegeben.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen.

Kosten

Leider machen die stark gestiegenen Energiekosten auch vor unserem Haus nicht Halt. Daher waren wir gezwungen, die Kursgebühr anzupassen.

185 Euro für 10 Termine á 60 Min. bzw. 45 Min. (AquaFit)

→ Einen Teil der Kursgebühr übernimmt i.d.R. die gesetzliche Krankenkasse (bei regelmäßiger Teilnahme, für insgesamt zwei Präventionskurse pro Jahr). Über die genaue Höhe des Zuschusses sowie die Mindestteilnahme für Zuschussberechtigung informieren Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse.

Anmeldung & Kontakt

Für unsere Gesundheitskurse können Sie sich ganz einfach online anmelden.

Bei Fragen oder Problemen mit der Online-Buchung wenden Sie sich bitte per Mail unter praeventionskurse@rehazentrum-ww.de an unser Team.

FAQs - Antwort auf häufige Fragen

Wie melde ich mich zum Kurs an?

Die Anmeldung zu unseren Gesundheitskursen können Sie online unter www.rehazentrum-ww.de/buchung vornehmen – oder aber Sie vereinbaren einen Termin bei unserem Gesundheitsservice, der Sie dann in den Kurs einbucht. Sollte es technische Probleme mit der Online-Buchung geben, wenden Sie sich bitte an praeventionskurse@rehazentrum-ww.de. Bitte senden Sie uns hier am besten gleich folgende Daten für eine mögliche manuelle Buchung mit:

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail
  • Gewünschter Kurs (Datum und Uhrzeit)

Wie lange dauert ein Kurs?

Jeder Kurs beinhaltet 10 Termine á 45 Minuten und erstreckt sich in der Regel über 10 Wochen. An Feiertagen finden keine Gesundheitskurse statt – die Termine werden entsprechend im Anschluss angehängt.

Wie bezahle ich den Kurs?

Die Bezahlung unserer Gesundheitskurse läuft per Überweisung innerhalb von 10 Tagen nach der Kursbuchung. Erfolgt die Bezahlung nicht innerhalb von 10 Tagen, wird die Buchung automatisch storniert. Sollte nach dieser Frist bei uns kein Zahlungseingang erfolgt sein, verfällt ihr Kursplatz und es wird eine Bearbeitungsgebühr von 25 Euro fällig.

Hinweis: Sie zahlen den Kurs zunächst einmal selbst und erhalten am Ende des Kurses durch Einreichung der Teilnahmebestätigung bei der Krankenkasse Ihren möglichen Zuschuss

Ist es möglich, den Kurs zu wechseln?

Da Gesundheitskurse nach Vorgabe der Krankenkasse in sich geschlossen sind, ist nach Kursbeginn der Wechsel zwischen zwei Kursen nicht möglich. Vor Kursbeginn kann in Einzelfällen und abhängig von der Verfügbarkeit der Kurs getauscht werden. Schreiben Sie hierfür bitte eine E-Mail mit Ihrem Wechselwunsch an praeventionskurse@rehazentrum-ww.de.

Stornobedingungen

Bis zwei Wochen vor Kursbeginn ist eine schriftliche Stornierung (praeventionskurse@rehazentrum-ww.de) des Kurses möglich, es fallen hierbei Bearbeitungsgebühren von 25€ an. Bei einer späteren Stornierung müssen wir 100% des Betrags berechnen.

Gibt es die Möglichkeit, einen Ausweichtermin zu vereinbaren, sollte ich einen meiner Termine nicht wahrnehmen können?

Aus organisatorischen Gründen ist ein Nachholen von verpassten Terminen leider nicht möglich.

Wie hoch ist der Zuschuss der Krankenkasse?

Die Höhe des Zuschusses unterscheidet sich von Krankenkasse zu Krankenkasse. Bitte erfragen Sie dies also direkt bei Ihrer Krankenkasse.

Wie beantrage ich den Krankenkassen-Zuschuss?

Nach der letzten Kursstunde erhalten Sie von uns den Antrag auf Bezuschussung sowie eine Teilnahmebescheinigung mit der Anzahl der von Ihnen besuchten Kurseinheiten. Beides reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse ein. Wie genau das funktioniert, erfragen Sie bitte direkt bei Ihrer Krankenkasse.

Wie oft muss ich am Kurs teilnehmen, damit meine Krankenkasse mir den Zuschuss bewilligt?

In der Regel verlangen die Krankenkassen eine Teilnahmequote von 80 %, um den Zuschuss zu gewähren. Da die Entscheidung allein bei den Kassen liegt, erfragen Sie bitte direkt dort, ob ein Zuschuss in Ihrem Fall gezahlt wird.