Ihre Wege zu uns

Rehaantrag über Ihren Arzt

  • Sie führen ein Gespräch mit Ihrem behandenden Haus-, Fach- oder Betriebsarzt.
  • Ihr Arzt regt eine Rehamaßnahme an und gibt Ihnen die Reha-Empfehlung mit.
  • Nach Klärung des zuständigen Kostenträgers füllt Ihr Arzt für Sie den Befundbericht aus.
  • Sie stellen direkt beim Kostenträger einen Antrag auf ein Heilverfahren.
  • Im Antrag geben Sie den Wunsch einer ambulanten Reha im Rehazentrum Wöhrderwiese an.
  • Es folgt die Kostenzusage
  • Wir informieren Sie über den weiteren Ablauf und vereinbaren einen Termin zum Rehabeginn.

Rehaantrag über das Krankenhaus

  • Ihr Arzt und der Sozialdienst im Krankenhaus beraten Sie zur Weiterbehandlung.
  • Der Sozialdienst stellt einen Antrag auf eine Anschlussheilbehandlung beim zuständigen Kostenträger.
  • Im Antrag geben Sie den Wunsch einer ambulanten Reha im Rehazentrum Wöhrderwiese an.
  • Es folgt die Kostenzusage.
  • Wir informieren Sie über den weiteren Ablauf und vereinbaren einen Termin zum Rehabeginn.

Rehaantrag über die Rehaberatung

  • Unsere Rehaberatung findet im Rehazentrum Wöhrderwiese flexibel nach Vereinbarung statt.
  • Hilfe bei der Klärung des Kostenträgers und beim Ausfüllen der Formulare.
  • Nach Klärung des zuständigen Kostenträgers füllt Ihr Arzt für Sie den Befundbericht aus.
  • Im Antrag geben Sie den Wunsch einer ambulanten Reha im Rehazentrum Wöhrderwiese an.
  • Es folgt die Kostenzusage.
  • Wir informieren Sie über den weiteren Ablauf und vereinbaren einen Termin zum Rehabeginn.