T-RENA - Ihre individuelle Reha Nachsorge

MTT.jpg

Ihre medizinische Reha ist vorbei, was nun? Gerade jetzt sind Leistungen einer weiterführenden, Nachsorge sinnvoll. Die deutsche Rentenversicherung hat daher die T-RENA Maßnahme ins Leben gerufen, bei der Sie im Anschluss an Ihre medizinische Rehabilitation mit Hilfe von gerätegestütztem Training Ihre gewohnte Leistungs- und Belastungsfähigkeit wieder herstellen können.

Die T-RENA umfasst einstündige, individuelle  Trainingseinheiten in der Gruppe an Groß- und Kleingeräten zur Stärkung von Kraft, Ausdauer und Koordination.

Für wen

T-RENA ist für...

  • Versicherte der deutschen Rentenversicherung
  • mit Beeinträchtigungen am Haltungs-  und  Bewegungsapparat 
  • im Anschluss an eine medizinische Reha.

Dauer

Die T-RENA wird von Ihrer ambulanten oder stationären Rehaeinrichtung genehmigt. Am besten sprechen Sie daher Ihren Reha-Arzt schon während der laufenden Rehabilitation darauf an, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

Die T-RENA Maßnahme umfasst 26 Trainingseinheiten, die spätestens 6 Wochen nach der medizinischen Reha begonnen und  innerhalb von 6 Monaten ab Rehaende beendet sein müssen . Die Trainingstermine finden in der Regel 2x pro Woche statt.

Kosten

Die T-RENA wird von Ihrer Rentenversicherung vollständig bezahlt. Fahrtkosten erhalten Sie von Ihrer Rentenversicherung pauschal erstattet.

Wo?

T-RENA wird im Rehazentrum Wöhrderwiese angeboten. Alternativ erfolgt das Angebot über unser Partnerunternehmen Therapie Company in Langwasser und Schwabach.

Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen rund um die T-RENA  zur Verfügung.

Ansprechpartner im Rehazentrum Wöhrderwiese erreichen Sie unter: 0911 230922-69, irena@rehazentrum-ww.de

Ansprechpartner der Therapie Company Schwabach erreichen Sie unter: 09122 18338-27, training-schwabach@therapie-company.de

Ansprechpartner der Therapie Company Langwasser erreichen Sie unter 0911 21794-10, training@therapie-company-nl.de

Weitere Infos finden Sie auch auf den Seiten der deutschen Rentenversicherung unter www.reha-nachsorge-drv.de