Frischer Look für die Trainingsfläche/KGG

Unsere Trainingsfläche im ersten Stock, die für Krankengymnastik am Gerät genutzt wird, wurde in den letzten Wochen renoviert.

Unsere Trainingsfläche im ersten Stock, die für Krankengymnastik am Gerät genutzt wird, wurde in den letzten Wochen renoviert.

Neben der optischen Verschönerung ging es vor allem darum, das Training für unsere Patienten weiter zu optimieren. Dafür wurden drei Geräte der Firma Proxomed angeschafft, die jeweils eine Doppelfunktion haben. So kann man mit unseren drei Neuzugängen die Funktionsstemme und Wade, den Rückenstrecker und -beuger sowie den Schulterblattfixator und die Stützstemme trainieren. Hinzu kommen zwei Ausdauerräder der Firma Ergo-Fit sowie ein Auswertungsterminal, um das Training EDV-gestützt zu optimieren.

Die neugestaltete Trainingsfläche wird genutzt von Patienten der Gesetzlichen oder Privaten Krankenkassen und der Berufsgenossenschaften, die Krankengymnastik am Gerät verordnet bekommen haben. Betreut wird die Fläche durch unsere Physiotherapeuten mit Zusatzqualifikation für Krankengymnastik am Gerät. Eine große Rolle bei dem einstündigen Training spielt die individuelle Betreuung, so dass ein Physiotherapeut höchstens für drei Patienten gleichzeitig zuständig ist.